Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/36/d41159252/htdocs/clickandbuilds/TelekollegRegensburg/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Terminplan
Drucken
Zugriffe: 8003

Das sind die Ter­mine des Vorkurses zum

21. Lehrgang (20202022):

jew­eils 08.00 Uhr –13.00 Uhr: Deutsch, Englisch, Math­e­matik (Rei­hen­folge wechselnd)
20.06.2018/04.07.2018/11.07.2018/18.07.2018
12.09.2018/19.09.2018/26.09.2018/10.10.2018/17.10.2018/24.10.2018

Inter­essen­ten mit Mit­tlerem Bil­dungsab­schluss und einer abgeschlosse­nen Aus­bil­dung kön­nen jed­erzeit während des Vorkurses einsteigen.

_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​

Der Telekol­leg Kurs 20 (20182020) ist in vier Trimestern organisiert.

Stun­den­pläne:

Schriftliche Prü­fung­ster­mine:

08.02.2020: Englisch

15.02.2020: Math­e­matik

21.03.2020: Technologie/​Biologie

28.03.2020: Geschichte

Für Ver­säum­nisse von Fest­stel­lung­sprü­fun­gen ist eine ärztliche Bescheini­gung inner­halb von drei Tagen vorzulegen.

Nachter­min ist grund­sät­zlich der näch­ste Kollegtag.

Abschlussprü­fun­gen:

29.01.2020: Bekan­nt­gabe der Prüfungsergebnisse

16.05.2020 :Englisch

23.05.2020: Math­e­matik

24.06.2020: Bekan­ngabe der Prüfungsergebnisse

Für Ver­säum­nisse von Abschlussprü­fun­gen ist eine ärztliche Bescheini­gung inner­halb von drei Tagen vorzulegen.

Nachter­mine zur Abschlussprüfung:

23.05.2020: Math­e­matik

30.05.2020: Englisch

An fol­gen­den Ter­mi­nen finden mündliche Prü­fun­gen statt:

01.02.2020: Mündliche Prüfung

27.06.2020: Mündliche Prüfung

Bitte erkundi­gen Sie sich bei den Prüfern bezüglich der Prüfungsinhalte.

Die Teil­nahme an der mündlichen Prü­fung erfolgt frei­willig. Die Mel­dung zur Teil­nahme muss schriftlich erfol­gen. Nimmt der Kol­le­giat /​die Kol­le­giatin an einer beantragten mündlichen Prü­fung nicht teil, so wird die Note 6 erteilt, sofern nicht vorher eine schriftliche Abmel­dung bzw. rechtzeitig eine aus­re­ichende Entschuldigung (Attest) vorgelegt wird.

Beat­rix Krausenecker